Flugplatz Frankfurt-Egelsbach bekommt neue Landebahn

Nach langen Diskussionen, viel Bürokratie und umfangreichen Vorbereitungen ist es endlich soweit: Der Flugplatz Egelsbach bekommt eine neue Landebahn. Schon Mitte April soll sie eingeweiht werden.

Sie wird auf den Namen 26/08 hören und die bisherige Bahn in jeder Beziehung in den Schatten stellen. Mit einer Gesamtlänge von 1.400m, einer Breite von 25m und einer nutzbaren Längen von 1166m bzw. 1400m setzt sie für die Fliegerei in Egelsbach völlig neue Maßstäbe. Die alte Bahn freilich wird vollständig renaturiert und man wird nach der Einweihung der neuen Bahn Mitte April keinerlei Spuren mehr davon finden. Die Egelsbacher Fliegergemeinde erwartet sich von der neuen Bahn deutliche positive Impulse für eine sichere und wirtschaftliche Zukunft des Platzes. Der Nutzerausschuss begrüßt ausdrücklich die Initiative der DFS und des Regierungspräsidiums Darmstadt zum Anlegen der neuen Landebahn und wünscht allen Nutzern „Allzeit gute Landung".

<<<zurück

Wir haben 4 Gäste online